Spielanleitung

Zusammen mit dem Tutorial im Spiel, sollen diese Guides dir bei der Navigation durch Warframe helfen.


Wähle Deine Sprache

language

Wenn du Warframe das erste Mal startest, wird dessen Launcher nach aktuellen Updates suchen. In diesem Launcher kannst du über die Drop-Down-Liste in der rechten, oberen Ecke die Sprache wählen, in der du Warframe spielen möchtest. Durch Auswahl der korrekten Option, werden alle Texte im Spiel in deine Muttersprache übersetzt!


Wähle Deinen Warframe

Nach der Einführung in das Spiel kannst du zwischen drei Warframes wählen. Dein Warframe dient dir als ein Exo-Rüstung, die dich vor Feinden schützt und mit einzigartigen Fähigkeiten ausstattet. Deine Wahl des Warframes wird sich stark auf deine erste Mission auswirken, wähle also mit Bedacht! Mach dir aber keine Sorgen, diese Auswahl ist nicht endgültig. Schon nach kurzer Zeit wirst du dazu in der Lage sein, neue Warframes herzustellen oder zu kaufen!

excalibur
volt
mag

Excalibur ist ein Warframe mit einem ausgeglichenen Repertoire an Fähigkeiten.

Schwertstoß Jagt von Gegner zu Gegner und schlagt mit der Erhabenen Klinge zu
Radiale Blendung verursacht einen hellen Lichtblitz, der Gegner in einem kleinen Umkreis für einige Sekunden blendet.
Radialer Speerwurf Radialer Speerwurf
Erhabene Klinge Beschwört ein Schwert mit immenser Kraft aus purem Licht.

Volt kann elektrische Elemente erzeugen und zügeln. Dieser Warframe richtet großen Schaden an und ist perfekt für Spieler, die eine potente Alternative zu herkömmlichen Waffen wünschen.

Schock Verschießt ein elektrisiertes Projektil. Es betäubt ein einzelnes Ziel, fügt ihm hohen Schaden und springt zu Gegnern in der Nähe über.
Geschwindigkeit Volt führt sich und Warframes in näherer Umgebung Energie zu, um für einen kurzen Zeitraum Geschwindigkeit und Ausdauer zu erhöhen.
Elektrischer Schild Volt erzeugt einen Schild aus elektrischer Energie, der in jeder Situation Deckung bietet.
Entladen Paralysiert nahe gelegene Gegner mit einer schadenden, elektrischen Ladung, die ebenfalls sich nähernde Gegner schockt.

Mag ist, dank vollständiger Kontrolle über das umliegende Magnetfeld, eine Meisterin der Energiemanipulation.

Sog Mit magnetischen Kräften ziehst du Gegner zu dir, betäubst sie und bringst sie in Nahkampf-Reichweite.
Magnetisieren Erzeugt ein magnetisches Feld um das Ziel, welches es fest hält und Schaden über Zeit verursacht. Das Feld reagiert auf Kugeln und Splitter, die durch Polarisieren entstanden sind, um den Schaden zu erhöhen.
Polarisieren Stößt einen Energiepuls aus, der gegnerische Schilde und Rüstung leert und erzeugt Splitter, die bei der Verwendung mit Magnetisieren tödlich werden. Schilde von Verbündeten, die den Puls berühren, werden wiederhergestellt.
Zermalmen Magnetisiert die Knochen nahe gelegener Feinde, sodass diese in sich selbst kollabieren.

Diese robusten Warframes werden dir bei deinen Abenteuern gute Dienste leisten und sind dazu in der Lage, jede Mission zu absolvieren. Bedenke, dass du jederzeit andere Warframes erstehen kannst, um andere Spielstile zu testen und mit neuen Fähigkeiten zu experimentieren.


Deine Erste Mission

first mission

Deine erste Mission wird dich in die Grundmechaniken des Spiels einführen und deine ersten Ausrüstungsgegenstände auswählen lassen. Wie auch die Auswahl deines Warframes, ist diese Entscheidung nicht endgültig; es gibt über einhundert verschiedene Waffen zu entdecken und die du deinem Arsenal hinzufügen kannst!


Wähle Eine Nahkampfwaffe

Deine Nahkampfwaffen erlauben es dir, spezielle, heimliche Nahkampfangriffe auszuführen, wenn Gegner sich deiner Anwesenheit nicht bewusst sind. Wenn eine heimliche Attacke auf einen Gegner möglich ist, wird eine spezielle Kontextaktion verfügbar sein (Standard: E)(Standard: R1)(Standard: Rechte Schultertaste). Heimliche Attacken fügen massiven Schaden zu und töten schwächere Gegner sofort. Manche Missionen sind einfacher zu absolvieren, indem du Gegner lautlos ausschaltest, bevor sie Alarm schlagen können.

skana
bo
Das Skana ist eine ausbalancierte Waffe mit hoher Angriffsgeschwindigkeit.
Der Mk-1 Bo hat langsame, ausschweifende Angriffe, die mit Leichtigkeit mehrere Gegner zugleich treffen können.

Wähle Eine Sekundärwaffe

Deine Sekundärwaffe ist vielleicht nicht so durchschlagskräftig wie deine Primärwaffe, hat jedoch einen separaten Munitionsvorrat und kann verwendet werden, während du ausblutend am Boden bist. Mit den richtigen Mods kann deine Zweitwaffe die tödlichste Waffe deines Arsenals werden!

lato
kunai
Die Lato ist eine Pistole, die durchschnittlichen Schaden verursacht und hohe Genauigkeit dank ihres geringen Rückstoßes bietet.
Die geräuschlosen Kunai fliegen in einem Bogen, wenn geworfen und erlauben es so, verdeckte Gegner zu treffen, ohne Alarm auszulösen.

Wähle Eine Primärwaffe

Deine letzte Auswahlmöglichkeit ist deine Primärwaffe. Mit deiner Primärwaffe ist deine Ausrüstung komplett. Versuche dich an einer Waffe, die die Nachteile deiner bisher gewählten Waffen ausgleicht, um auf alle Situationen vorbereitet zu sein.

braton
paris
Das Mk-1 Braton ist ein gut abgerundetes Sturmgewehr mit hoher Feuerrate und guter Genauigkeit.
Der Paris gehört zu einer anderen Waffengattung, den Bögen. Perfekt, um Gegner lautlos auszulöschen. Stelle sicher, dass du die Feuertaste gedrückt hältst, für maximalen Schaden.

Beutekisten

loot

Schränke und andere Beutekisten werden in deinen Missionen auftauchen und enthalten Versorgungsgüter, die dich in deiner aktuellen Mission unterstützen (z. B. Gesundheits- und Energiekugeln für deinen Warframe sowie Munition für deine Waffen). Sie können ebenfalls Gegenstände enthalten, die außerhalb der Missionen nützlich sind, wie z. B. Credits zum Kauf neuer Gegenstände oder Ressourcen, die zum Herstellen von Gegenständen in deiner Schmiede benötigt werden. Schränke können geöffnet werden (Standard: X)(Standard: O)(Standard: B), andere Kisten müssen jedoch mit deinen Waffen zerstört werden, um an ihre Inhalte zu gelangen.


Parkour

parkour

Warframes Bewegungsfreiheit erlaubt dir viele unterschiedliche Arten und Weisen der Navigation durch Missionen. Springe über Hindernisse, überwinde weite Abgründe und renne an Wänden entlang, mit deinen angeboren Parkour-Fähigkeiten.

Doppelsprung - Drücke 'Springen' zweimal, um einen zweiten Sprung in der Luft auszuführen.

Rutschen - Drückst du den 'Ducken'-Knopf während du sprintest, so wird dein Warframe rutschen und damit unter niedrighängenden Hindernissen hindurchgleiten, die du nicht hättest durchlaufen können.

Projektilsprung - Springen während des Rutschens wird Projektilsprung aktivieren und deine Geschwindigkeit vorwärts in jede von dir gewählte Richtung rapide erhöhen.

Zielgleiten - Zielen während eines Sprunges in der Luft, wird deinen Fall verlangsamen und es dir erleichtern, auf Gegner zu schießen.

Wandlauf - Halte den 'Springen'-Knopf an einer beliebigen Wand gedrückt, um dich nach oben oder entlang der Oberfläche zu bewegen. Springen an einer Wand setzt deinen Doppelsprung zurück.

Wandhalten - Ziele während du dich an einer Wand befindest und du kannst dich an ihrer Oberfläche festhalten.

Seilrutsche - Drücke den Knopf für Kontextaktionen in der Nähe einer Seilrutsche, um dich auf das Seil zu begeben.


Fortgeschrittene Manöver

advanced maneuvers

Schaust du nach unten während du einen Nahkampfangriff in der Luft ausführst, so wird dein Warframe heftig mit seiner Waffe auf den Boden schlagen. Nahkampfwaffen können unterschiedliche Verhalten an den Tag legen, aber diese Attacke wirft Gegner gewöhnlich zu Boden.

Lässt du deinen Warframe in der Luft rutschen, so führt dieser einen Tritt aus und schlägt jeden schwächeren Gegner, den du triffst, nieder.

Gegner, die niedergeschlagen wurden, sind anfällig für einen Todesstoß am Boden; einen Spezialangriff, der, ähnlich wie heimliche Angriffe, Bonusschaden verursacht.

Blocken (Standard: Maustaste 2) (Standard: R2)(Standard: Rechter Trigger) mit einer ausgerüsteten Nahkampfwaffe (Standard: F Halten)(Standard: △ Halten)(Standard: Y Halten) erlaubt es, frontal eingehenden Schaden zu reduzieren. Blocken kann ebenfalls während anderen Manövern ausgeführt werden, z. B. Springen und Rutschen.

Kanalisiere deine Nahkampfwaffe (Standard: Maustaste 1)(Standard: L2)(Standard: Linker Trigger) unter Verwendung deiner Warframe Energie, um deine Nahkampfangriffe zu verstärken. Wird ein Gegner während des Kanalisierens getroffen, wird zusätzlicher Schaden hinzugefügt, deine Energie wird jedoch mit jedem Treffer verbraucht.

Blocken und Kanalisieren zur gleichen Zeit kann angreifende Gegner ins Taumeln bringen und so für einen Gegenangriff anfällig machen, der Bonusschaden verursacht.


Hacken

hacking

Manchmal musst du Systeme hacken, um eine Mission abschließen zu können, z. B. wenn Türen durch eine Sicherheitsabriegelung versperrt werden. Begib dich zu einer Sicherheitskonsole und drücke die Taste für Kontextaktionen, um mit dem Hacken zu beginnen. Rotiere während des Hackens die Hexagons, um das Muster korrekt zusammenzufügen, bevor die Zeit abläuft. Ist der Versuch gescheitert, kann das Hacken mit einem neuen Muster wiederholt werden.

Du kannst Dechiffrierer erwerben, um das Hacken sofort erfolgreich zu meistern. Dies kann hilfreich sein, wenn du eine Konsole hacken musst, während du von Gegner angegriffen wirst. Wähle hierzu 'Dechiffrierer verw.' um einen Dechiffrierer aus deinem Inventar zu nutzen und die Konsole erfolgreich zu hacken.


Dein Schiff, Die Liset

your ship

Sobald deine erste Mission abgeschlossen ist, findest du dich an Bord deines persönlichen Schiffes wieder, das dir als Heimatbasis zwischen deinen Missionen dient. Zu Beginn fehlen der Liset wichtige Segmente, diese werden jedoch verfügbar, wenn du die Tutorial-Missionen abschließt.

arsenal

Das Arsenal -Segment erlaubt es dir, deine Ausrüstung zu verändern, wenn du weitere Waffen und Warframes erlangst. Du kannst hier ebenfalls das Aussehen deiner Warframes und Waffen anpassen, indem du kosmetische Verzierungen oder andere Farben auswählst.

Steigt der Level deiner Warframes und Waffen durch stetige Benutzung, kannst du mächtigere Mods installieren. Die Basiswerte deines Warframes werden sich mit steigendem Level ebenfalls verbessern.

market

Der Markt ist der Ort, an dem du Warframes, Waffen, Verzierungen, Blaupausen, Verbrauchsgüter und andere Gegenstände kaufen kannst. Blaupausen sind gewöhnlich für Credits zu bekommen, während andere Gegenstände nur gegen Platinum erhältlich sind.

Zum Teil wird es Deals geben, mit denen du Gegenstände zu einem niedrigeren Preis erlangen kannst. Möchtest du mehrere Gegenstände auf einmal kaufen, wirf einen Blick auf die verfügbaren Pakete, um eventuell zu sparen.

navigation

Zum Auswählen von Missionen dient die Navigationskonsole. Die Anzeigen informieren dich über die anwesende, feindliche Fraktion, sowie deren Durchschnittslevel, um dir bei der Auswahl der passenden Mission zu helfen. Mehr Missionen werden verfügbar, wenn du bereits offene Missionen abschließt.

In der oberen, rechten Ecke des Navigationsbildschirms findest du Informationen über die an diesem Ort verfügbaren Ressourcen für deine Schmiede.

mods

Die Mod-Station ermöglicht es dir, überschüssige Mods zu verkaufen oder sie zu neuen Mods umzuwandeln. Du kannst durch die Kombination von Mods die Stärke deiner meistgenutzen Mods verbessern.

Die Mod-Station ermöglicht es dir, überschüssige Mods zu verkaufen oder sie zu neuen Mods umzuwandeln. Du kannst durch die Kombination von Mods die Stärke deiner meistgenutzen Mods verbessern.

foundry

Die Schmiede erlaubt es dir, Gegenstände mithilfe von Blaupausen herzustellen. Sobald du die erforderlichen Komponenten und Ressourcen gesammelt hast, kannst du mit der Herstellung beginnen. Jeder Gegenstand verfügt über eine Bauzeit, die vergangen sein muss, um den Gegenstand nutzen zu können.

Einige Blaupausen stellen mehrere Einheiten desselben Gegenstandes gleichzeitig her; dies ist besonders hilfreich, wenn du Verbrauchsgüter herstellst, die du regelmäßig in Missionen nutzt.


Verbesserungen

mods1

Beim Spielen von Warframe erhälst du viele wertvolle Ressourcen, die dir helfen werden, dich für schwerere Gegner zu stärken. Mods spielen eine große Rolle dabei, deine Waffen und Warframes zu verbessern und wie effektiv du im Kampf gegen Gegner bist, wird großteils davon abhängen, welche Mods du ausrüstest.

Jede installierte Mod wird deine Verbesserungskapazität reduzieren -- diese wird sich automatisch mit dem Levelanstieg deiner Waffe und Warframes erhöhen.

mods2

Mod-Polarität - Jede Mod hat eine spezielle Polarität, die in der rechten, oberen Ecke angezeigt wird. Stimmt die Polarität der Mod mit der Polarität auf einem Waffen- oder Warframe-Slot überein, so reduziert sich die benötigte Kapazität um die Hälfte, wird jedoch eine Mod auf einer anderen Polarität installiert, verdoppeln sich ihre Kosten.

Aura-Mods - Diese Mods können nur auf Warframes installiert werden und bieten dir passive Effekte, die deiner gesamten Gruppe zu Gute kommen. Das Installieren einer Aura-Mod auf der passenden Slot-Polarität erhöht zudem die gesamte Verbesserungskapazität deines Warframes.

Haltungs-Mods - Diese Mods können nur auf Nahkampfwaffen installiert werden und bieten einzigartige Kombo-Attacken, wenn diese Waffe im Kampf ausgerüstet wird. Haltungs-Mods erhöhen zudem die gesamte Verbesserungskapazität der Waffe, wenn diese auf der passenden Polarität installiert werden.

Forma - Forma Blaupausen können als Belohnung von Missionen erlangt werden und können genutzt werden, um die Polarität jedes Slots auf einer Waffe oder einem Warframe zu ändern. Sei vorsichtig, da das Benutzen eines Forma deine Waffe oder deinen Warframe zurück auf Rang 0 setzen werden.


Ändere Deinen Missionsstatus

mode

Dein Missionsstatus wird standardmäßig auf 'Öffentlich' gesetzt. Dies bedeutet, dass andere Spieler deinen Missionen beitreten können und auch du anderen Spielern beitreten kannst, um ihnen beim Erfüllen ihrer Missionen zu helfen. Du kannst deinen Missionsstatus über die 'Gruppensuche' Drop-Down-Liste im Menü oder auf der Sternenkarte ändern. Durch die Einstellung 'Nur Freunde' können nur Spieler auf deiner Freundesliste deinen Missionen beitreten. Die Option 'Mit Einladung' erlaubt nur von dir eingeladenen Spielern, deiner Sitzung beizutreten und 'Solo' verhindert den Beitritt anderer Spieler komplett. Du kannst diesen Status jederzeit ändern, wir empfehlen jedoch das Spielen im 'Öffentlich'-Modus, um neue Mitspieler treffen und die Kombination der verschiedenen Kräfte aller Warframes in einem Team auszunutzen.


Missions-Interface

mission interface

1: Die Lotus wird dich regelmäßig während deiner Mission kontaktieren. Höre ihr zu; es könnte dein Leben retten.

2: Die Minimap hilft dir, dich in deinem jeweiligen Einsatzgebiet zu orientieren. Folge dem roten Symbol, es wird dich zu deinem Missionsziel führen. Teammitglieder erscheinen als blaue Lotus-Symbole auf der Karte. Denke daran: Als Gruppe zusammenzuarbeiten wird die besten Ergebnisse liefern!

3: Deine Warframe-Anzeige beinhaltet alle entscheidenden Informationen, die du zum Überleben brauchst. Deine Schilde, dargestellt als blaue Ziffer, regenerieren sich mit der Zeit. Sind deine Schilde erschöpft, verlierst du Lebensenergie, dargestellt in Rot. Den aktuellen Rang deines Warframes kannst du der Nummer neben dem Namen des Warframes entnehmen. Der aktuelle Erfahrungslevel wird durch den weißen Balken dargestellt. Dieser Balken füllt sich, je näher der Warframe einem Rangaufstieg ist.

4: Die Waffen-Anzeige gibt dir wichtige Informationen zu deiner ausgerüsteten Waffe an. Wie bei der Warframe-Anzeige, wird der aktuelle Rang der Waffe durch die Ziffer neben dem Waffennamen dargestellt. Der aktuelle Erfahrungslevel wird durch den weißen Balken angezeigt, der sich füllt, je näher die Waffe einem Rangaufstieg ist. Beachte die Munitionsanzeige auf der rechten Seite und fülle sie mithilfe der Beute auf, die du während einer Mission findest.

5: Hier werden deine Warframe Fähigkeiten angezeigt. Die aktuell ausgewählte Fähigkeit wird in Blau dargestellt. Andere Fähigkeiten werden weiß erscheinen oder grau, wenn du nicht genügend Energie hast, um diese zu aktivieren.

6: Nutze das Chatfenster, um dich während der Mission mit deinen Mitspielern abzusprechen und um zu verfolgen, wer dem Spiel beitritt oder es verlässt.

7: Wenn dein Fadenkreuz auf einen Gegner gerichtet ist, kannst du deren Name und Gesundheit sehen. Ist der Lebensbalken blau, besitzt dieser Gegner einen sich regenerierenden Schild, ähnlich dem deines Warframes.

8: Während deiner Missionen werden Aufgaben erscheinen. Schaffst du es, eine Aufgabe zu erfüllen, wirst du Bonuserfahrung für deinen Warframe erhalten!

9: Credits, Materialien für die Schmiede, Mods und andere Gegenstände, die während der Mission aufgesammelt wurden, werden hier angezeigt.

10: Von Zeit zu Zeit kannst du Mods in deinen Missionen finden, die du zur Verbesserung deiner Warframes und Waffen nutzen kannst. Sammelst du eine Mod ein, wird sie hier, mit einer Beschreibung ihrer Effekte, erscheinen.


Keyboard-Steuerung

keyboard controls

Bewegen: Nutze W, um dich vorwärts und S um dich rückwärts zu bewegen. Laufe seitlich mit A und D. Alternativ kannst du auch die Pfeiltasten nutzen.

Sprinten: Halte Shift gedrückt, um zu sprinten.

Springen: Drücke die Leertaste zum Springen.

Kriechen: Halte Strg gedrückt, um dich zu ducken. Drücke V, um zwischen Ducken/Stehen zu wechseln.

Schießen: Du kannst schießen, indem du die linke Maustaste drückst.

Zielen: Um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen, halte die rechte Maustaste gedrückt.

Markierung: Um Orte oder Beute für deine Mitspieler zu markieren, drücke G.

Waffe wechseln: Drücke F, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte den Knopf gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

Nahkampf: Drücke E, um einen schnellen Schlag mit deiner Nahkampfwaffe auszuführen oder halte E für einen schweren Angriff.

Fähigkeit nutzen: Du kannst die derzeit ausgewählte Fähigkeit aktivieren, indem du Maustaste 3 (oft das Mausrad) drückst. Eine spezifische Fähigkeit kannst du durch Drücken von 1, 2, 3, oder 4 nutzen.

Ausgewählte Fähigkeit wechseln: Du kannst die derzeit ausgewählte Fähigkeit aktivieren, indem du Maustaste 3 (oft das Mausrad) drückst. Eine spezifische Fähigkeit kannst du durch Drücken von 1, 2, 3, oder 4 nutzen.

Kontext-Aktion: Siehst du die Anzeige für eine mögliche Kontext-Aktion, drücke X um sie auszulösen.

Chat Drücke T, um den Chat während einer Mission zu öffnen.


PC-GAMEPAD-STEUERUNG

1

Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2

Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3

Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4

-Nicht Belegt-

5

Drücke A, damit dein Warframe springt.

6

Das Drücken von B löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann B für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7

Drücke X, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8

Drücke Y, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte den Knopf gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9

Drücken nach links/rechts auf dem D-Pad schaltet die Auswahl deiner Warframe Fähigkeiten durch. Drücke nach oben auf dem D-Pad, um einen Wegpunkt zu markieren. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten.

10

Durch Drücken der linken Schultertaste im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte die linke Schultertaste gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11

Halte den linken Trigger mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du den linken Trigger mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12

Mit der rechten Schultertaste öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13

Drücke den rechten Trigger, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.

Xbox controller

1: Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2: Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3: Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4: -Nicht Belegt-

5: Drücke A, damit dein Warframe springt.

6: Das Drücken von B löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann B für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7: Drücke X, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8: Drücke Y, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte den Knopf gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9: Drücken nach links/rechts auf dem D-Pad schaltet die Auswahl deiner Warframe Fähigkeiten durch. Drücke nach oben auf dem D-Pad, um einen Wegpunkt zu markieren. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten.

10: Durch Drücken der linken Schultertaste im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte die linke Schultertaste gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11: Halte den linken Trigger mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du den linken Trigger mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12: Mit der rechten Schultertaste öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13: Drücke den rechten Trigger, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.


PS4-GAMEPAD-STEUERUNG

1

Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2

Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3

Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4

Wie mit den anderen Knöpfen, kannst du eine Aktion auf R3 legen; standardmäßig wird hier keine Aktion ausgeführt.

5

Drücke X, damit dein Warframe springt.

6

Das Drücken von O löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann O für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7

Drücke ☐, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8

Drücke △, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte △ gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9

Drücke links auf dem D-Pad, um Markierung zu setzen. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten. Oben und Unten haben keine Funktion.

10

Durch Drücken von L1 im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte L1 gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11

Halte L2 mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du L2 mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12

Mit R1 öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13

Drücke R2, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.

14

Mit dem Touchpad kannst du deine Warframe-Fähigkeiten nutzen. Wische nach oben für deine erste Fähigkeit, nach unten für deine zweite, nach links für deine dritte und nach rechts für deine ultimative Fähigkeit.

Playstation 4 controller

1: Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2: Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3: Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4: Wie mit den anderen Knöpfen, kannst du eine Aktion auf R3 legen; standardmäßig wird hier keine Aktion ausgeführt.

5: Drücke X, damit dein Warframe springt.

6: Das Drücken von O löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann O für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7: Drücke ☐, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8: Drücke △, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte △ gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9: Drücke links auf dem D-Pad, um Markierung zu setzen. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten. Oben und Unten haben keine Funktion.

10: Durch Drücken von L1 im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte L1 gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11: Halte L2 mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du L2 mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12: Mit R1 öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13: Drücke R2, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.

14: Mit dem Touchpad kannst du deine Warframe-Fähigkeiten nutzen. Wische nach oben für deine erste Fähigkeit, nach unten für deine zweite, nach links für deine dritte und nach rechts für deine ultimative Fähigkeit.


XBOX-GAMEPAD-STEUERUNG

1

Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2

Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3

Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4

-Nicht Belegt-

5

Drücke A, damit dein Warframe springt.

6

Das Drücken von B löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann B für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7

Drücke X, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8

Drücke Y, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte den Knopf gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9

Drücken nach links/rechts auf dem D-Pad schaltet die Auswahl deiner Warframe Fähigkeiten durch. Drücke nach oben auf dem D-Pad, um einen Wegpunkt zu markieren. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten.

10

Durch Drücken der linken Schultertaste im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte die linke Schultertaste gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11

Halte den linken Trigger mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du den linken Trigger mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12

Mit der rechten Schultertaste öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13

Drücke den rechten Trigger, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.

Xbox controller

1: Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2: Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3: Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4: -Nicht Belegt-

5: Drücke A, damit dein Warframe springt.

6: Das Drücken von B löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann B für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7: Drücke X, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8: Drücke Y, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte den Knopf gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9: Drücken nach links/rechts auf dem D-Pad schaltet die Auswahl deiner Warframe Fähigkeiten durch. Drücke nach oben auf dem D-Pad, um einen Wegpunkt zu markieren. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten.

10: Durch Drücken der linken Schultertaste im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte die linke Schultertaste gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11: Halte den linken Trigger mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du den linken Trigger mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12: Mit der rechten Schultertaste öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13: Drücke den rechten Trigger, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.


Nintendo Switch Pro Controller Steuerung

1

Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2

Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3

Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4

-Nicht Belegt-

5

Drücke B, damit dein Warframe springt.

6

Das Drücken von A löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann A für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7

Drücke Y, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8

Drücke X, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte △ gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9

Drücke links auf dem D-Pad, um Markierung zu setzen. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten. Oben und Unten haben keine Funktion.

10

Durch Drücken von L im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte L1 gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11

Halte ZL mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du ZL mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12

Mit R öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13

Drücke ZR, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.

Switch Pro controller

1: Nutze den linken Stick, um deinen Warframe zu bewegen.

2: Du kannst sprinten, indem du den linken Stick gedrückt hältst.

3: Die Kamera wird mit dem rechten Stick gesteuert/bewegt.

4: -Nicht Belegt-

5: Drücke B, damit dein Warframe springt.

6: Das Drücken von A löst eine schnelle Nahkampfattacke aus. In Nahkampfhaltung kann A für das Auslösen einer Nahkampfkombo genutzt werden.

7: Drücke Y, um deine Waffe nachzuladen oder verfügbare Kontext-Aktionen auszulösen, wie das Öffnen eines Spindes oder das Wiederbeleben von Spielern.

8: Drücke X, um zwischen Primär- und Sekundärwaffe zu wechseln. Halte △ gedrückt, um deine Nahkampfwaffe auszurüsten.

9: Drücke links auf dem D-Pad, um Markierung zu setzen. Drücke auf dem D-Pad nach unten, um durch deine Emotes und dein Inventar zu schalten. Oben und Unten haben keine Funktion.

10: Durch Drücken von L im Stand duckst du dich. Drückst du diese beim Laufen, löst dies eine Rolle aus. Halte L1 gedrückt, um zu rutschen während du rennst.

11: Halte ZL mit einer Primär- oder Sekundärwaffe gedrückt, um den Zoom deiner Waffe zu aktivieren und genauer zu zielen. Hälst du ZL mit einer Nahkampfwaffe gedrückt, so aktivierst du ihre Kanalisierung.

12: Mit R öffnest du das Fähigkeitenmenü.

13: Drücke ZR, um deine ausgerüstete Primär- oder Sekundärwaffe abzufeuern oder Attacken mit deiner Nahkampfwaffe zu blocken.


Im Kampf Gefallen

revive

Fällt deine Gesundheit auf Null, so gehst du verwundet zu Boden. Solange du verwundet bist, kannst du keine Fähikgieten nutzen, deine Primärwaffen einsetzen oder Nahkampfangriffe ausführen. Du kannst dich zwar weiterhin mit deiner Sekundärwaffen verteidigen, dies ist jedoch nicht immer die beste Idee, da dich Gegner auch am Boden angreifen können und dami die Geschwindigkeit, mit der du ausblutest, erhöht wird. Manchmal ist es das Beste, sich ruhig zu verhalten bis Hilfe eintrifft. Schafft es keiner deiner Teamkollegen, dich vor Ablauf der Zeit zu erreichen, wirst du kampfunfähig.

Sollten deine Teamkameraden im Kampf fallen, wird ihr Lotus-Symbol auf deiner Minimap durch ein rotes Kreuz ersetzt und ihr Name durch Hindernisse hindurch in Rot angezeigt, um dir bei ihrer Rettung zu helfen! Bist du kampfunfähig, kannst du nicht mehr an der Mission teilnehmen bis du wiederbelebt bist (allerdings kannst du weiterhin mit deinen Teammitgliedern chatten und ihnen zuschauen). Fällt dein Ausbluten-Timer auf Null, wird dein Warframe zerstört. Glücklicherweise besitzen alle Warframes die unglaubliche Fähigkeit, sich mitten in einer Mission wiederzubeleben. Du kannst diese Fähigkeit nutzen, um zum Kampf zurückzukehren und deinen Freunden zu helfen!

Entschließt du dich dazu, dich während einer Mission nicht wiederzubeleben, ist dein Warframe nicht zerstört; er wird überleben und kann direkt wieder in einer neuen Mission eingesetzt werden. Zu lernen, wann man sich wiederbeleben sollte und wann es besser ist, sich geschlagen zu geben, ist Teil von Warframe! Vergiss dabei nicht, dass du zwar nur 4 Wiederbelebungen pro Mission hast, diese aber sobald du zurück zu deinem persönlichen Schiff kehrst, umgehend wieder aufgefüllt werden.


Hast du den Handlungsbogen von Vors Preis abgeschlossen, so beginnt deine Reise in Warframe erst. Solltest du weitere Unterstützung benötigen, habe keine Angst, deine Mitspieler mit einem Beitrag in den Foren um Hilfe zu bitten!